Kompetenznetzwerk Streuobstwiesen

Kalender

Beginn:
28.09.2018 - 16:00
Ende:
28.09.2018 - 19:00
Ort:
52477 Alsdorf-Hoengen, Treffpunkt: Feldstr./Höhe Hausnr. 71 an der NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf

Alte und heimische Obstsorten
Alsdorf-Hoengen
Termin:
28.09.2018, 16 bis ca. 19 Uhr
Beginn: 28.09.2018 - 16:00
Ende:
28.09.2018 - 19:00
Ort: 52477 Alsdorf-Hoengen, Treffpunkt: Feldstr./Höhe Hausnr. 71 an der NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Projekt "Voll im Saft" statt, das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert wird.
Leitung: Timo Sachsen und Mo Hilger
Geeignet für Erwachsene und Kinder
Bei einem Spaziergang über die Streuobstwiese lernen die Teilnehmer die dort vorhandenen, i.d.R. alten und heimischen Obstsorten kennen. Die Teilnehmer lernen, wie die verschiedenen Sorten u.a. durch Geruch, Geschmack oder Aussehen erkannt werden können. Jeder Teilnehmer darf ausgiebig die Sorten kosten. Zusätzlich findet ein Austausch zur kulinarischen Verwendung der verschiedenen Obstsorten statt.
Anmeldung
BiNE e.V.
Arbeitsgemeinschaft Bildung für Nachhaltige Entwicklung
www.bine-aktiv.de

mail@bine-aktiv.de
Tel.: 0170-2357572